Hammeltanz 2020 abgesagt.

Es hatte sich schon lange abgezeichnet, jetzt ist es offiziell: Der Hammeltanz kann 2020 nicht stattfinden.

Damit gerechnet hat der Hammeltanz-Ausschuss und die Stadtverwaltung zwar schon, den endgültigen Schlussstrich konnte sie aber erst am Mittwochabend am 17. Juni ziehen. Unter das Verbot fällt freilich nicht nur der Hammeltanz, sondern auch das Volksfest, die Sichelhenket und das Goldbacher Lichterfest.

Oberbürgermeister Dr. Christoph Grimmer bedauerte die Absage der Veranstaltungen: „Nach den vielen Wochen des Verzichts und der Einschränkungen ist die Sehnsucht nach diesen für uns Horaffen liebgewonnenen Traditionsfesten wohl größer denn je.“ Dennoch betonte er, dass die Entscheidung alternativlos war. So könnten die notwendigen Abstände bei diesen Festen nicht sichergestellt werden, auch die Nachverfolgung möglicher Infektionsketten sei nahezu unmöglich.




 

Impressionen
vom Hammeltanz